Zum Inhalt springen

Neukunden

Lieber Neukunde,

Kameras, Licht und Tonequipment bei uns auszuleihen ist ganz einfach. Stellen Sie Ihre Anfrage per Mail oder telefonisch. Wir beraten Sie und schicken Ihnen ein Angebot. Wenn Sie dieses annehmen möchten, füllen Sie bitte unser Neukundenformular aus und mailen Sie es ausgefüllt zusammen mit einem Scan Ihres Personalausweises an uns zurück.

 

Hier die wichtigsten Facts in Kürze.

 

Abholung und Rückgabe:

Die Abholung des Equipments kann entweder am Drehtag ab 9.00 Uhr oder am Vortag zwischen 15:00 und 18:00 Uhr erfolgen.
Das Equipment ist stets bis 10.00 Uhr am Folgetag zurückzubringen. Bei einer um mehr als 2 Stunden verspäteten Rückgabe wird der Tageslistenpreis in Rechnung gestellt.

 

Reisetage:

Reisetage werden in der Regel mit dem halben Tagessatz berechnet. Das Verhältnis von Reise zu Drehtagen muß jedoch in einem vernünftigen Verhältnis stehen. Bei einer Wochenmiete gehen wir von 4 Drehtagen aus unabhängig davon an wie vielen Tagen tatsächlich gedreht oder gereist wurde.

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 9:00 – 18:00 Uhr
Samstags: 10:00 - 13:00 Uhr

 

Preise:

Sämtliche Preise sind Nettopreise und verstehen sich zzgl19% MwSt.

 

Versicherung:

  • Firmenkunden mit einer GmbH, einer OHG oder KG welche seit mindestens einem Jahr existiert können das Equipment gegen einen Aufschlag von 7,5% zum Mietpreis über uns versichern. Weisen Sie uns eine eigene Elektronikversicherung zum Neuwert mit allgefahren Deckung nach, so entfällt der Aufschlag.
  • Die Selbstbeteiligung im Schadensfall beträgt 500,00 Euro. Bei Diebstahl, Einbruch oder Raub beträgt die Selbstbeteiligung 25% vom Neuwert des angemieteten Equipments jedoch mindesten 500,00 € und maximal 12.500,00 Euro.
  • Einzelunternehmen, Freiberufler, UG s und Ltd müssen eine eigene Elektronikversicherung zum Neuwert nachweisen. Eine solche Versicherung kann z.B. bei den Firmen Erpam (https://www.erpam.com/c/3) oder Howden-Caninberg (https://www.howden-caninenberg.de/film-tv/versicherungen/). auch kurzfristig abgeschlossen werden. Wenn Sie häufiger Mieten kann eine langfristige eigene Versicherung durchaus sinnvoll sein.

Wenn keine Versicherung vorliegt erheben wir eine Kaution, welche in etwa dem Gebrauchtwert des angemieteten Equipments entspricht.

  • Für Schäden, die von der Versicherung nicht gedeckt sind, z.B. Grobe Fahrlässigkeit und Betrug haften Sie vollumfänglich für das von Ihnen angemietet Equipment.

 

Was wir von Ihnen erwarten:

Unser Angebot richtet sich grundsätzlich nur an professionelle Anwender, Gewerbetreibende, Freiberufler, Firmen, Vereine und öffentliche Einrichtungen. Wir setzen daher ein Mindestmaß an technischem Verständnis und große Sorgfalt auf Seiten unserer Kunden voraus. Am Ende obliegt es Ihrer Verantwortung, daß das angemietete Equipment Ihren Anforderungen entspricht und funktioniert. Mit der Unterschrift unter dem Lieferschein bestätigen Sie das Equipment wie bestellt und einwandfrei in Empfang genommen zu haben. Bitte nehme Sie sich daher die Zeit das Equipment bei der Abholung gründlich zu testen. Hierzu sind Sie bei uns herzlich willkommen.