Neumann KMR 81i

Mikrofone

Sound Devices 788 T/SSD
Sound Devices 788 T/SSD

Das KMR 81 i ist ein Richtrohrmikrofon mit hoher Richtwirkung, die innerhalb des Aufnahmebereichs frequenzunabhängig verläuft.

Das bedeutet, daß eine sich bewegende Schallquelle, z.B. ein Schauspieler auf der Bühne, in diesem Winkelbereich keine Veränderung der Klangfarbe erfährt.
Anwendungsbereich
Für Tonaufnahmen, bei denen Mikrofone nicht in der erwünschten Nähe der Schallquelle postiert werden können, oder wenn das Mikrofon z.B. bei Film- und Videoaufnahmen nicht im Bild erscheinen darf, empfiehlt sich die Verwendung eines Richtrohrmikrofons.

Das KMR 81 ist speziell für den Reportagebereich entwickelt worden.
Akustische Arbeitsweise Interferenzempfänger
Richtcharakteristik Superniere/Keule
Übertragungsbereich 20 Hz ... 20 kHz
Feldübertragungsfaktor (1 kHz an 1 kOhm) 18 mV/Pa
Nennimpedanz 150 Ohm
Nennlastimpedanz 1 kOhm
Ersatzgeräuschpegel, CCIR1) 23 dB
Ersatzgeräuschpegel, A-bewertet1) 12 dB-A
Geräuschpegelabstand, CCIR1) (rel. 94 dB SPL) 71 dB
Geräuschpegelabstand, A-bewertet1) (rel. 94 dB SPL) 82 dB
Grenzschalldruckpegel für K<0,5%2) 128 dB
Grenzschalldruckp. für K<0,5% mit Vordämpfung2) 138 dB
Maximale Ausgangsspannung 1,3 dBu
Speisespannung (P48, IEC 61938) 48 V ± 4 V
Stromaufnahme (P48, IEC 61938) 0,8 mA
Erforderlicher Steckverbinder XLR3F
Gewicht 145 g
Durchmesser 21 mm
Länge 213 mm
 



Tagespreis 15,00 €

Wochenpreis: 60,00 €

Reservierung/Buchung

Passende Produkte